Schlagwort-Archiv: Transaktionssteuer

Transaktionssteuer

Fakten: Weltweit werden jeden Tag etwa 100 mal soviel Devisen gehandelt, wie Waren über die Währungsgrenzen gehen. Dadurch hat sich der Devisenhandel sehr stark vom realen Leben abgekoppelt. Dies führt dazu, dass die Devisenkurse mit der Realität nur noch wenig zu tun haben. Das ist sehr schädlich für die Wirtschaft und geht auf Kosten der Bevölkerung.

Massnahmen: Vorgeschlagen ist eine Tobin-Steuer, bzw. eine Transaktionssteuer. Diese ist sehr tief und schadet den Firmen nicht, welche Devisen nur für den Warenhandel wechseln müssen. Wer aber die Währung jeden Tag 100 mal verkauft, zahlt entsprechen den 100-fachen Betrag. Dies wirkt dem immer noch zunehmenden Devisenhandel stark entgegen und gibt dem täglichen Bedarf wieder mehr Gewicht.

Aktuell: Europa möchte die Transaktionssteuer einführen. Leider sperrt sich vor allem England dagegen, da über England sehr viel Devisen gehandelt werden.

weitere Infos …