Nächste Bärenrunde: „Die erneuerbaren Energien als Teil unseres Klimas“

Erneuerbare Energien sind in unerschöpflichem Masse auf unserem Planeten vorhanden. Und im Gegensatz zu den fossilen Energieträgern Öl, Gas und Kohle liefert die Sonne ihre Energie kostenlos. Die Nutzung der erneuerbaren Energien nimmt deshalb aus gutem Grunde weltweit rasant zu. Welche Auswirkungen hat dies auf das globale und europäische Klima? Wie hat sich das Klima in der Vergangenheit bis zum heutigen Tag entwickelt? Und welches Klima könnte uns denn realistischerweise in den kommenden Jahren erwarten? Diesen und weiteren Fragen aus dem Publikum stellt sich am Vortrags- und Diskussionsabend „Bärenrunde“ der aus Gams stammende Klimatologe Dr. Bruno Dürr. Der Anlass findet am Freitag, den 1. Juli wieder im Gasthaus Bären (Brotmanufaktur) in der Bahnhofstrasse in Buchs von 19.00 bis ca. 20.30 Uhr statt. Die Veranstaltung ist wie immer bei freiem Eintritt öffentlich.

Freitag, 1. Juli 2016, 19.00 bis ca. 20.30 Uhr
Gasthaus Bären (Brotmanufaktur), Bahnhofstrasse 15, 9470 Buchs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *