Das Ende der Arbeit

Bereits 1995 hat Jeremy Rifkin das Buch geschrieben: “ Das Ende der Arbeit „. Heute sind wir an einem Punkt angelangt, wo Politiker und Ökonomen mit allen Mitteln und viel Geld die Wirtschaft „in Schwung“ bringen wollen, um eine Vollbeschäftigung zu erreichen. Doch die Bemühungen verpuffen mit kaum spürbarem Effekt. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn die grundsätzlichen … Das Ende der Arbeit weiterlesen

Arbeitsgruppen

Bedingungsloses Grundeinkommen Die Gruppe stellt sich die Fragen: Was sind die wichtigsten Gründe, warum es ein bGE braucht? Wie muss es gestaltet und finanziert werden, damit keine unerwünschten Effekte entstehen? Wie könnte es mit wenig Risiko (schrittweise) eingeführt werden? Wie kann man die Bevölkerung vom Konzept überzeugen? Interessenten melden sich direkt bei: ag.bge @ baeren runde.ch (in Mailadressen: … Arbeitsgruppen weiterlesen

Energiewende

Eine Lenkungsabgabe auf nicht erneuerbare Ressourcen, die gleichmässig an die Bevölkerung zurückerstattet wird, könnte ein Teil des Grundeinkommens ausmachen, wäre sozialverträglich (Verteilung von oben nach unten) und würde dem Raubbau am Planeten endlich einen Preis geben. Hanspeter Guggenbühl erklärt hier in einem Auszug aus seinem Buch, wie das gehen könnte. [Zum Buchauszug] ISBN-13: 978-3725309924 / … Energiewende weiterlesen